OSHO-Rebalancing Weiterbildung 2017

 

 

IN STILLE ZUM GANZ-SEIN

 

Intergration durch Meditation und Körperarbeit


Ein Weiterbildungs-Retreat für RebalancerInnen
14.-17. September 2017 in LeThieha, Vogesen mit Sudas W.Topp

 

„Alles einzubeziehen ist der Weg zum Ganzen, aber das Ganze ist mehr als die Gesamtsumme. Wenn alle Teile zusammengezogen werden, ergibt sich „das Gesamte“. Wenn alle eure Teile eine Harmonie bilden, ergibt sich „das Ganze“....... Dann bist du nicht „alles“, sondern etwas Neues, etwas mehr als die Summe von allem, etwas Höheres als die Summe von allem- etwas, das über ihm steht.“OSHO

 

Dieses Seminar schafft einen idealen Rahmen, alle meine Persönlichkeits-Facetten, insbesondere die unbewussten, in den Schatten gedrängte, wieder ins Bewusstsein zu holen und zu einem neuen harmonischen Ganzen in mein Sein einzufügen. Unter Anwendung von Behandlungsweisen und Techniken aus der Intergationsphase des Rebalancing-10-Session-Systems und spezieller Selbsterfahrungsübungen können wir Körperspaltungen und Energieblockaden erkennen und überwinden. Unterstützt durch die innere Ruhe und Gelassenheit in bewusster Berührung und die natürliche Stille des Platzes erleben wir eine neue Lebendigkeit und Leichtigkeit, sowie eine tiefe Dankbarkeit für die Einzigartigkeit des Moments. Diese Erfahrung können wir als wichtiges Werkzeug für unsere Arbeit mit Menschen mitnehmen. Daneben bekommen wir wertvolle Impulse zur Bewältigung täglicher Herausforderungen in unserem Alltag. Aktive und stille Meditationen, auch in der freien Natur, unterstützen uns auf dieser Reise zu mehr Authentizität und neuer Lebensfreude.

 

Anmeldeschluß: 30.Juli 2017 (maximale Teilnehmerzahl 6)

 

Anreise: Do. 11.9. ab 15.30h
Abreise: So. 17.9. ca. 15.00h

 

Seminarkosten: Fr. 450.-,
Unterkunft und vegetarische Verpflegung: Fr.200.-
(auch diesmal werden wir wieder dank Tameer's Kochkünsten kulinarisch verwöhnt):

 

Info & Anmeldung:
Amara Maria Gassmann,
Obergütschstrasse 45,
CH-6003 Luzern
Tel. +41 (041)310 62 06
premamara@bluewin.ch

 

 

Flyer zum Download als PDF